Lebenshilfe Rhein Sieg e.V.

Wohnhaus Webersbitze

Seminar "Persönliche Zukunftsplanung"

Am 03.07.2019 fand für die Mitarbeiter des Fachbereiches stationäres Wohnen eine Inhouse-Fortbildung zum Thema "Persönliche Zukunftsplanung" statt.
Persönliche Zukunftsplanung (kurz PZP) unterstützt Menschen ihre Ziel, Wünsche, Stärken, Fähigkeiten zu finden. Begleitet werden sie dabei von einem selbstgewählten Unterstützerkreis, der aus Freunden, Kollegen, Familienmitglieder, Mitarbeitern von Fachdiensten bestehen kann. Herr David Zwetti, Moderator für Persönliche Zukunftsplanung, stellte den Teilnehmern verschiedene Methoden vor, mit denen Wünsche ermittelt werden können und so die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft ermöglicht und erweitert werden kann. Diese Fortbildung ist ein weiterer Schritt Richtung BTHG und unterstützt die Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung.
Wer mehr über PZP wissen möchte findet unter www.persoenliche-zukunftsplanung.eu weiterführende Informationen.