Lebenshilfe Rhein Sieg e.V.

Stellenangebote

alle Bereiche
Wir freuen uns über jede

Initiativbewerbung,

auch über Ihr

ehrenamtliches Engagement!

Wohnhaus im Tal
Dienstag, 05. Oktober
Der Lebenshilfe Rhein Sieg e.V. als ein modernes und soziales Dienstleistungsunternehmen der Behindertenhilfe sucht für sein Wohnhaus "Im Tal" in Niederkassel Rheidt ab dem 01.01.2022

Eine engagierte stellvertretende Wohnhausleitung
(m/w/d- in Vollzeit)

Ihre Aufgabe
Wir suchen eine pädagogische oder pflegerische Fachkraft im Sinne des WTG mit Freude an einer Leitungstätigkeit, EDV Kenntnissen, Engagement und Flexibilität. Sie sichern die Betreuungsqualität, planen den Mitarbeitereinsatz und arbeiten konstruktiv mit allen internen und externen Fachbereichen zusammen.

Wir wünschen uns von Ihnen

Sie begegnen den Menschen in unserem Haus mit Einfühlungsvermögen, Fachkompetenz und Respekt. Dabei lassen sie sich ein auf die Arbeit in einem engagierten multiprofessionellen Team. Bringen Sie Lebensfreude, Humor und Energie mit und ergänzen Sie unser Team mit Ihren Fähigkeiten.

Wir bieten Ihnen

  • 1000 € Begrüßungsprämie und Prüfung eines Fahrtkostenzuschusses
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein positives Arbeitsklima
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten
  • Kostenlose Extras (z.B. Getränke, Fortbildungen, Betriebsausflug)
  • Interessante berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine verbindliche Betriebsvereinbarung zur Mehrarbeit (Obergrenze 20 Stunden)
  • Eine Zulage für „Arbeit im Frei“.
  • betriebliche Altersvorsorge)
  • Die Vergütung erfolgt nach TVöD, plus Jahressonderzahlungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung vorzugsweise per E-Mail  an:

bewerbung@lebenshilfe-rheinsieg.de

Lebenshilfe Rhein Sieg e.V., Uckendorfer Str. 10, 53844 Troisdorf
www.lebenshilfe-rheinsieg.de

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Ambulante soziale Dienste
Dienstag, 05. Oktober
Der Lebenshilfe Rhein Sieg e.V. sucht ab sofort für seine Abteilung Ambulante Soziale Dienste

Erfahrene Assistenzen (m/w/d)
als Schulbegleitung für Kinder und Jugendliche
mit Handicap
im rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis

in Teilzeit

Ihre Aufgabe

Die individuelleBegleitung von Schülerinnen und Schülern mit erhöhtem Förderbedarf bei allen unterrichtlichen und schulischen Aktivitäten, insbesondere

  • Strukturierungshilfen im Schulalltag,
  • Unterstützung im Bereich der Kommunikation und im Bereich der Interaktion,
  • Unterstützung bei individuellen Förderangeboten,
  • motivierende Unterstützung in schwierigen Situationen.
  • Unterstützung bei der Nahrungsaufnahme und im pflegerischen Bereich

Ihr Profil

Sie haben eine der folgenden Qualifikationen:

Kinderpfleger*in, Sozialassistent*in, Heilerziehungshelfer*in, Krippenerzieher*in, Hortner*in, Ergotherapeut*in, Logopäde*in, Physiotherapeut*in

oder

können Erfahrung nachweisen in einschlägigen Arbeitsfeldern (4 Jahre Vollzeit- oder 6 Jahre Teilzeitbeschäftigung z.B. als Inklusionshilfe in Kitas, Schulen oder OGS oder in stationären Einrichtungen der Jugend-/Behindertenhilfe)

Außerdem wünschen wir uns

  • erste praktische Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und/oder mit Menschen mit Behinderung;
  • eine interessierte und wertschätzende Grundhaltung für junge Menschen mit Handicap
  • eine flexible Arbeitshaltung, die sich an den Bedarfen der zu betreuenden Kinder und Jugendlichen orientiert
  • eine verantwortungsbewusste und sorgfältige Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Vergütung nach Tarif (TVöD) sowie betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Jahresurlaub zzgl. 3 freie Tage ( Heilig Abend, Silvester und Rosenmontag)
  • Teilnahme an Fortbildungen
  • regelmäßige Reflektion und Austausch mit anderen Inklusionshilfen in einem Team.
  • Anleitung und Begleitung durch eine pädagogische Fachkraft,

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an:

bewerbung@lebenshilfe-rheinsieg.de
oder postalisch an: Lebenshilfe Rhein Sieg ASD, Uckendorferstr.10, 53844 Troisdorf

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Tatjana Denk Tel.: 02241-25599-23

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Zentrum für Entwicklungsförderung
Freitag, 01. Oktober
Der Lebenshilfe Rhein Sieg e.V. als ein modernes und soziales Dienstleistungsunternehmen der Behindertenhilfe sucht für das Zentrum für Entwicklungsförderung an verschiedenen Standorten zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Heilpädagoge (m/w/d)
oder vergleichbare Qualifikation
(Diplom- oder Sozialpädagoge/in
Bachelor oder Master im Bereich Frühförderung, Motopädin) 

verschiedene Stellenanteile

Ihre Aufgaben sind:

Die heilpädagogische Förderung von Kindern mit Entwicklungsbesonderheiten und/ oder Behinderungen, umfassende Diagnostik, die Zusammenarbeit und Beratung mit und von Eltern, Bezugspersonen und Institutionen.

Die Teilnahme an interdisziplinären Teams und die Organisation des eigenen Arbeitsablaufs.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Motivation und Spaß an der Tätigkeit
  • Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten und zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Bereitschaft zum Einsatz eines privaten PKW
  • Erfahrungen im Bereich der heilpädagogischen Förderung von Kindern
  • Identifikation mit dem Leitbild der Lebenshilfe

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einen sicheren Arbeitsplatz und ein positives Arbeitsklima
  • Sie werden durch erfahrene Kolleg*innen eingearbeitet
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Interessante berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Die Vergütung erfolgt nach TvöD und beinhaltet eine betriebliche Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Lebenshilfe Rhein Sieg e.V., „ZFE“, Uckendorfer Str. 10, 53844 Troisdorf

Bevorzugt via Email an: bewerbung@lebenshilfe-rheinsieg.de

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau B. Huck-Jakobs unter

02241 – 1495250

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt

 

Zentrum für Entwicklungsförderung
Freitag, 01. Oktober
Der Lebenshilfe Rhein Sieg e.V. als ein modernes und soziales Dienstleistungsunternehmen der Behindertenhilfe sucht für das Zentrum für Entwicklungsförderung an verschiedenen Standorten zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ergotherapeuten, Physiotherapeuten (m/w/d)
verschiedene Stellenanteile

 Logopäden, Sprachheilpädagogen, Sprachtherapeuten (m/w/d)
verschiedene Stellenanteile

Ihre Aufgabe
Die ergotherapeutische oder sprachtherapeutische Förderung von Kindern mit Entwicklungsbesonderheiten und/ oder Behinderungen im interdisziplinären Team, Diagnostik, die Zusammenarbeit und Beratung mit und von Eltern, Bezugspersonen und Institutionen.

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Motivation und Spaß an der Tätigkeit
  • Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten und zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Bereitschaft zum Einsatz eines privaten PKW
  • Erfahrungen im Bereich der ergotherapeutischen/ sprachtherapeutischen Förderung von Kindern
  • Identifikation mit dem Leitbild der Lebenshilfe

Wir bieten Ihnen

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einen sicheren Arbeitsplatz und ein positives Arbeitsklima
  • Sie werden durch erfahrene Kolleg*innen eingearbeitet
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Interessante berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Die Vergütung erfolgt nach TvöD und beinhaltet eine betriebliche Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an:

Lebenshilfe Rhein Sieg e.V., „ZFE“, Uckendorfer Str. 10, 53844 Troisdorf

Bevorzugt via Email an: bewerbung@lebenshilfe-rheinsieg.de

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau B. Huck-Jakobs unter der Tel.: 02241 – 1495250

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ambulante soziale Dienste
Donnerstag, 23. September
Der Lebenshilfe Rhein Sieg e.V. als ein modernes und soziales Dienstleistungsunternehmen der Behindertenhilfe sucht ab sofort für seine Abteilung Ambulante Soziale Dienste im Raum Lohmar

Eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d)
zur Kitabegleitung

für ein 3-jähriges Mädchen mit Handicap
(in Teilzeit) Stellen-Nr. 2021-09-02 

Ihre Aufgabe

Die individuelleBegleitung eines Mädchens mit frühkindlichem Autismus bei allen Aktivitäten des Gruppen- und Kita-Alltags. Insbesondere

  • intensive Anleitung im Bereich der Kontaktaufnahme, Interaktion und Kommunikation mit den anderen Kindern der Einrichtung
  • Strukturierungs- und Orientierungshilfen,
  • Unterstützung bei individuellen Förderangeboten,
  • motivierende Unterstützung in schwierigen Situationen

Ihr Profil

Sie haben eine mindestens 3-jährige pädagogische Ausbildung und die staatliche Anerkennung erfolgreich abgeschlossen wie z.B. Erzieher*in, Heilpädagoge*in, Heilerzieher*in  oder können eine vergleichbare Qualifikation nachweisen.

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Eine interessierte und wertschätzende Grundhaltung gegenüber Menschen mit Behinderung
  • Eine flexible Arbeitshaltung, die sich an den Bedarfen des zu betreuenden Kindes orientiert
  • Eine verantwortungsbewusste und sorgfältige Arbeitsweise
  • Erste praktische Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und/oder mit Menschen mit Handicap bzw. Autismusspektrumstörung

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach Tarif (TVöD, besonderer Teil SuE)
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr und zusätzlich 2 freie Tage (Heilig Abend und Silvester)
  • Anbindung und Austausch mit einer pädagogische Fachkraft in der Koordination
  • Teilnahme an internen Fortbildungen
  • Regelmäßige Reflektion und Austausch mit anderen Integrationshilfen in einem Team

Ihr regelmäßiger Einsatzort ist Kindertagesstätte in Lohmar, im Vertretungsfall auch andere Schulen und Kindertagesstätten im Rhein-Sieg-Kreis.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau T. Denk 02241 – 255 99 23

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung vorzugsweise per E-Mailan:

bewerbung@lebenshilfe-rheinsieg.de

Lebenshilfe Rhein Sieg e.V., Uckendorfer Str. 10, 53844 Troisdorf

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt

 

Ambulante Soziale Dienste
Mittwoch, 22. September
Der Lebenshilfe Rhein Sieg e.V. als ein modernes und soziales Dienstleistungsunternehmen der Behindertenhilfe sucht ab sofort für seine Abteilung Ambulante Soziale Dienste

eine Erfahrene Integrationsassistenz (m/w/d)

 zur Schulbegleitung für einen 17-jährigen Schüler mit Handicap
 (in Teilzeit an einer Förderschule mit Ganztagsbetrieb)

in Bonn-Vilich

Stellen-Nr. 2021-09-01 

Ihre Aufgabe

Die individuelleBegleitung eines Schülers mit erhöhtem Förderbedarf bei allen unterrichtlichen und schulischen Aktivitäten, insbesondere bei der Kommunikation, bei der Mobilität, bei individuellen Förderangeboten und im pflegerischen Bereich

Ihr Profil

Eine abgeschlossene Ausbildung als Kinderpfleger*in, Sozialassistent*in, Heilerziehungshelfer*in, Ergotherapeut*in, Logopäd*in, Physiotherapeut*in oder eine vergleichbare Qualifikation

oder

Erfahrung in einschlägigen Arbeitsfeldern wie z.B. Inklusionsbegleitung oder Betreuung in Einrichtungen der Kinder-, Jugend- oder Behindertenhilfe.

Mindestens vier Jahre in Vollzeit oder sechs Jahre in Teilzeit.

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Eine interessierte und wertschätzende Grundhaltung gegenüber Menschen
    mit Behinderung
  • eine flexible Arbeitshaltung, die sich an den Bedarfen des zu betreuenden Schülers orientiert
  • eine verantwortungsbewusste und sorgfältige Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabenfeld
  • eine verlässliche Vergütung nach Tarifvertrag (TVöD)
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr und zusätzlich zwei Tage frei (Heiligabend und Silvester)
  • Anleitung und Begleitung durch eine pädagogische Fachkraft
  • Teilnahme an internen Fortbildungen
  • regelmäßige Reflektion und Austausch mit anderen Integrationshilfen in einem Team

Ihr regelmäßiger Einsatzort ist eine Förderschule in Bonn-Vilich, im Vertretungsfall auch andere Schulen und Kindertagesstätten im rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau T. Denk 02241 – 255 99 23

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an:

bewerbung@lebenshilfe-rheinsieg.de

Lebenshilfe Rhein Sieg e.V., Uckendorfer Str. 10, 53844 Troisdorf

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Wohnhaus Webersbitze
Freitag, 10. September
Der Lebenshilfe Rhein Sieg e.V. als ein modernes und soziales Dienstleistungsunternehmen der Behindertenhilfe sucht für sein Wohnhaus "Haus Webersbitze" in Much zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Mitarbeiter im Betreuungsdienst (m/w/d)
(als Fach und Nicht- Fachkraft i. S. d. WTG NRWmax.75% einer vollen Stelle) 

Ihre Aufgabe

Aufgabe ist die Assistenz, Begleitung und Unterstützung von Menschen mit geistiger Behinderung im gemeinschaftlichen Wohnen.

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Motivation und Spaß an der Tätigkeit
  • Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Sie bringen Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung mit
  • Identifikation mit dem Leitbild der Lebenshilfe

Wir bieten Ihnen

  • 1000 € Begrüßungsprämie & Prüfung eines Fahrtkostenzuschuss
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein positives Arbeitsklima
  • Sie werden durch erfahrene Kolleg*innen eingearbeitet
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Interessante berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine verbindliche Betriebsvereinbarung zur Mehrarbeit (Obergrenze 20 Stunden) und eine Zulage für „Arbeit im Frei“. Die Vergütung erfolgt nach TvöD und beinhaltet eine betriebliche Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungan:

Lebenshilfe Rhein Sieg e.V., „Haus Webersbitze“, Uckendorfer Str. 10, 53844 Troisdorf

bewerbung@lebenshilfe-rheinsieg.de

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Martin Kaufer unter Tel.: 02245 – 9188-0

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Wohnhaus Webersbitze
Der Lebenshilfe Rhein Sieg e.V. als ein modernes und soziales Dienstleistungsunternehmen der Behindertenhilfe sucht für sein Wohnhaus "Haus Webersbitze" in Much zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

Heilerziehungspfleger/innen, Altenpfleger/innen und pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

(max.75% einer vollen Stelle) 

Ihre Aufgabe
Erarbeitung und Umsetzung individueller Hilfepläne, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Fachärzten, Werkstätten, Therapeuten, sowie Verantwortung für und Übernahme von organisatorischen, pflegerischen und hauswirtschaftlichen Arbeiten in der Wohngruppe. Förderung der Fähigkeiten der alltäglichen Lebensführung hin zu einem eigenständigen Leben Unterstützung und Förderung der Menschen mit Unterstützungsbedarf bei der Teilhabe an der Gesellschaft.

Wir wünschen uns von Ihnen

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Altenpfleger*in, Gesundheitspfleger*in oder vergleichbare Qualifikationen
  • Motivation und Spaß an der Tätigkeit
  • Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Sie bringen Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung mit
  • Identifikation mit dem Leitbild der Lebenshilfe

Wir bieten Ihnen

  • 1000€ Begrüßungsprämie und Prüfung eines Fahrtkostenzuschusses
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein positives Arbeitsklima
  • Sie werden durch erfahrene Kolleg*innen eingearbeitet
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Interessante berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine verbindliche Betriebsvereinbarung zur Mehrarbeit (Obergrenze 20 Stunden) und eine Zulage für „Arbeit im Frei“. Die Vergütung erfolgt nach TvöD und beinhaltet eine betriebliche Altersvorsorge

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an:

Lebenshilfe Rhein Sieg e.V., „Haus Webersbitze“, Uckendorfer Str. 10, 53844 Troisdorf

bewerbung@lebenshilfe-rheinsieg.de

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Geschäftsstelle
Freitag, 13. August
Der Lebenshilfe Rhein Sieg e.V. als ein modernes und soziales Dienstleistungsunternehmen der Behindertenhilfe sucht für die Geschäftsstelle des Vereins zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Personalsachbearbeiter
(m/w/d)

(Teil- oder Vollzeit) 

Ihre Aufgabe

  • Sämtliche personaladministrative Tätigkeiten vom Eintritt bis zum Austritt
  • Im Wesentlichen: Erstellen von Arbeitsverträgen, Ausbildungsverträgen, Zusatzvereinbarungen und Betriebsratsvorlagen
  • Vorbereitung und Durchführung der monatlichen Entgeltabrechnung mit dem Programm Datev LODAS
  • Mitarbeit im Bewerbungsverfahren
  • Korrespondenz mit Behörden, Ämtern und Sozialversicherungsträgern
  • Kompetenter Ansprechpartner für Führungskräfte sowie Mitarbeiter in allen personalwirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Erstellung von Auswertungen für Betriebsprüfungen, Jahresabschlüssen und für das Controlling
  • Digitalisierung
  • Steuerung der betrieblichen Altersvorsorge

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Zusatzqualifikation im Bereich Personal
  • Relevante Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit von Vorteil
  • Erfahrung in der Anwendung mit dem Abrechnungsprogramm Datev LODAS (wünschenswert)
  • Routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen
  • Aktuelle Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht
  • Kenntnisse speziell im TVöD wünschenswert
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Genauigkeit, hohe Einsatzbereitschaft, Dienstleistungsorientierung und Spaß an der Arbeit im Team

Wir bieten Ihnen

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein positives Arbeitsklima
  • Kollegiale Unterstützung in der Einarbeitung
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten zur Weiterentwicklung der eigenen Fachlichkeit
  • Die Vergütung erfolgt nach TVöD-VKA und beinhaltet eine betriebliche Altersvorsorge
  • Sonderzahlungen und 30 Tage Urlaub

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail bis zum 31. August 2021 an:

Lebenshilfe Rhein Sieg e.V., „Geschäftsstelle“, Uckendorfer Str. 10, 53844 Troisdorf

bewerbung@lebenshilfe-rheinsieg.de

Im Zuge einer Krankheitsvertretung ist die Stelle vorerst auf ein Jahr befristet.

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Wohnhaus Webersbitze
Mittwoch, 11. August
Der Lebenshilfe Rhein Sieg e.V. als ein modernes und soziales Dienstleistungsunternehmen der Behindertenhilfe sucht für sein Wohnhaus "Haus Webersbitze" in Much zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 Engagierte Mitarbeiter für die  Hauswirtschaft(m/w/d)
(auf Minijob-Basis )

Wesentliche Inhalte der Stelle sind

  • Wäschepflege und Hausreinigung unter Einhaltung der Hygiene-Standards für unsere Einrichtung des gemeinschaftlichen Wohnens mit 25 Erwachsenen mit Behinderungen

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Eine eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise
  • Motivation und Spaß an der Tätigkeit
  • Teamfähigkeit, Engagement, Geduld, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Sie begegnen den Menschen in unserem Haus mit Einfühlungsvermögen, Fachkompetenz und Respekt

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein positives Arbeitsklima

Sie sind auf der Suche nach einer sinnvollen Tätigkeit? Sie arbeiten gerne mit Menschen?
Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mailan:

Lebenshilfe Rhein Sieg e.V., „Haus Webersbitze“, Uckendorfer Str. 10, 53844 Troisdorf

bewerbung@lebenshilfe-rheinsieg.de

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Martin Kaufer, Tel.: 02245-9188-0

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen werden bei
gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Betreutes Wohnen
Mittwoch, 11. August
Der Lebenshilfe Rhein Sieg e.V. als ein modernes soziales Dienstleistungsunternehmen der Behindertenhilfesucht für den Fachdienst Betreutes Wohnen

Pädagogische Fachkräfte für den Betreuungsdienst (m/w/d)

Im Sinne des WTG
(z.B. Erzieher/innen, HEP, Altenpfleger/innen, Krankenschwester/pfleger, Ergotherapeut/innen, Sport- und Bewegungstherapeut/in, Gesundheitswissenschaftler/in, Pädagoge/in, Lehrer/in)

ab sofort
Minijob - 75 % einer vollen Stelle
an den Standorten Much, Troisdorf und St. Augustin 

Wesentliche Inhalte der Stelle sind:

  • Pädagogische Unterstützung von Menschen mit geistiger und/oder psychischer Behinderung die in einer eigenen Wohnung leben
  • Förderung einer selbstständigen Lebensführung
  • Anleitung und Beratung
  • Netzwerkgestaltung
  • Teamarbeit
  • Umsetzung des Bei NRW (Hilfeplanung)

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Mindestens einjährige Praxiserfahrung im eigenen Berufsfeld
  • Lust Neues zu gestalten und Ideen einzubringen
  • Gute Selbstorganisation und Eigenverantwortlichkeit
  • Flexibilität
  • PC Grundkenntnisse
  • Führerschein der Klasse B mit der Bereitschaft, den eigenen PKW einzusetzen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielseitiges und spannendes Aufgabenfeld
  • Die Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Flexible Arbeitszeiten und freie Wochenenden und Feiertage
  • Ein gutes Betriebsklima
  • Regelmäßige Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Eine Vergütung nach TVöD mit einer betriebliche Altersvorsorge
  • 1000€ Begrüßungsprämie

Sie bringen Lebensfreude, Humor und Energie mit? Dann ergänzen Sie unser Team mit Ihren Fähigkeiten, wir freuen uns auf Sie!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis  zum 29.10.2021 vorzugsweise via Email an: bewerbung@lebenshilfe-rheinsieg.de

Oder an: Lebenshilfe Rhein Sieg e.V. , Uckendorfer Str. 10, 53844 Troisdorf

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Cakir-Dittrich unter Tel.: 0172-257 86 82

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

 

Ambulante Soziale Dienste
Der Lebenshilfe Rhein Sieg e.V. als ein modernes und soziales Dienstleistungsunternehmen der Behindertenhilfe sucht ab September für seine Abteilung Ambulante Soziale Dienste im Raum St. Augustin

Eine pädagogisch qualifizierte Fachkraft (m/w/d) 

zur Kitabegleitung für ein 4-jähriges Mädchen mit Handicap
 (in Teilzeit) Stellen-Nr. 2021-07-02 

Ihre Aufgabe

Die individuelleBegleitung  und Betreuung des Kindes während des gesamten Kindergartenalltags, hierbei insbesondere

  • Strukturierungshilfen im Kindergartenalltag,
  • intensive Unterstützung im Bereich der Kommunikation und im Bereich der Interaktion,
  • Unterstützung bei individuellen Förderangeboten,
  • motivierende Unterstützung in schwierigen Situationen,
  • Unterstützung bei allen lebenspraktischen Tätigkeiten sowie im pflegerischen Bereich

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Eine interessierte und wertschätzende Grundhaltung gegenüber Menschen mit Behinderung
  • eine flexible Arbeitshaltung, die sich an den Bedarfen des zu betreuenden Kindes orientiert
  • eine verantwortungsbewusste und sorgfältige Arbeitsweise
  • erste praktische Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und/oder mit Menschen mit Behinderung

Wir bieten Ihnen

  • eine angemessene und verlässliche Vergütung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Anleitung und Begleitung durch eine pädagogische Fachkraft
  • Teilnahme an internen Fortbildungen
  • regelmäßige Reflektion und Austausch mit anderen Integrationshilfen in einem Team

Ihr regelmäßiger Einsatzort ist eine Förderschule im Raum St. Augustin, im Vertretungsfall auch andere Schulen und Kindertagesstätten im Rhein-Sieg-Kreis. In Zeiten von Distanzunterricht sind auch Einsätze im häuslichen Umfeld möglich („Homeschooling“)

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau T. Denk 02241 – 255 99 23

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an:

bewerbung@lebenshilfe-rheinsieg.de

Lebenshilfe Rhein Sieg e.V., Uckendorfer Str. 10, 53844 Troisdorf

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Ambulante Soziale Dienste
Der Lebenshilfe Rhein Sieg e.V. als ein modernes und soziales Dienstleistungsunternehmen der Behindertenhilfe sucht ab sofort für seine Abteilung Ambulante Soziale Dienste imRhein Sieg Kreis

Kitabegleitungen (m/w/d)
Für Kinder mit Handicap
(in Teilzeit)

Egal, ob Sie einen Neu- oder Quereinstieg suchen, oder ob Sie schon Erfahrung in diesem Arbeitsfeld mitbringen:

Wir suchen Einfache Assistenzen zur Kitabegleitung; mit unterschiedlichem Beschäftigungsumfang an unterschiedlichen Einsatzorten im Rhein Sieg Kreis.

Sie haben Spaß an der Arbeit mit Kindern und suchen ein vielseitiges und lebendiges Arbeitsfeld? Dann schicken Sie uns eine Kurzbewerbung mit Lebenslauf!

Ihre Aufgabe

Die individuelle Begleitung eines Kindes mit Handicap bei allen Aktivitäten im Kitaalltag.

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Eine interessierte und wertschätzende Grundhaltung gegenüber Kindern mit Behinderung
  • eine flexible Arbeitshaltung, die sich an den Bedarfen des zu betreuenden Kindes orientiert

Wir bieten Ihnen

  • familienfreundliche Arbeitszeiten
  • eine angemessene und verlässliche Vergütung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr, zusätzlich freie Tage an Silvester und Heilig Abend
  • Anleitung und Begleitung durch eine pädagogische Fachkraft
  • Teilnahme an internen Fortbildungen
  • regelmäßige Reflektion und Austausch mit anderen Integrations-Assistenzen in einem Team

Sie werden passgenau zur Begleitung eines einzelnen Kindes eingestellt, das sie zuvor kennenlernen und dann dauerhaft begleiten. Im Vertretungsfall sind auch Einsätze in anderen Kitas und Schulen im Rhein-Sieg-Kreis möglich.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau T. Denk 02241 – 255 99 23

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mailan:

bewerbung@lebenshilfe-rheinsieg.de

Lebenshilfe Rhein Sieg e.V., Uckendorfer Str. 10, 53844 Troisdorf

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

powered by webEdition CMS